TPI Körperfunktions Test und Trainingsplan

Was ist TPI?

TPI (Titleist Performance Institute) ist ein golfspezifisches Trainingsprogramm bei dem die körperlichen Vorraussetzungen für diesen Sport verbessert werden sollen um dadurch Einfluss auf den Golfschwung gewinnen zu können um effektiver und gesünder schlagen zu können.
Es besteht aus folgenden Phasen:

1.Phase

Screening: Hier wird der Golfer von einem TPI Golf Fitness Instructor mit einem Art Muskelfunktionstest getestet, welche Bewegungen er machen kann und welche nicht.

2.Phase

Trainingsplan: Nachdem die Problemzonen gefunden wurden, erhält der Golfer vom TPI Fitness Instructor einen Trainingsplan mit 18 Einheiten, den er optimalerweise binnen 8 Wochen absolvieren soll. Dieser Trainingsplan ist online  auf der Webseite www.mytpi.com (durch zugeteiltes Passwort) zu finden und wird individuell angepasst.

3.Phase

Re-Screening: Hier wird nochmals getestet, ob die Normwerte durch das Training erreicht wurden. Nun kann man spezifischer zB an einzelnen Körperteilen bzw. Muskelgruppen arbeiten.

Sehr interessant ist es nach dem Screening ein Video seines Golfschwunges anzusehen. Man wird nun erkennen können WARUM man Bewegungen, die man möglicherweise jahrelang trainiert hat, nie umsetzen konnte.

Der Körper sollte im Idealfall aus mobilen und stabilen Punkten bestehen. Das heißt zb. Knie sollen stabil sein, Hüfte/Becken mobil, Lendenwirbelsäule stabil, Brustwirbelsäule mobil etc. Wenn irgendwo in dieser Kette ein Problem auftritt wird es zu Ausgleichsbewegungen in anderen Körperstellen kommen, die wiederum Abnützungserscheinungen provozieren können. (Bandscheibenvorfälle, Knorpelschäden an Gelenken etc.)
Mehr Informationen dazu bei Christoph Bausek bzw. bei www.mytpi.com.

Ein gutes Einführungsvideo (in englischer Sprache) sehen Sie hier:


TPI Performance Institute

Copyright ©  2017 Christoph Bausek

Impressum